Hinter der Maske. Künstler in der DDR

29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018

Museum Barberini
Alter Markt
Humboldtstraße 5–6
14467 Potsdam

Künstler in der DDR standen im Spannungsfeld von Rollenbild und Rückzug, verordnetem Kollektivismus und schöpferischer Individualität. Die Ausstellung versammelt Kunstwerke, die in Selbst- und Gruppenbildnissen, in Rollen- und Atelierbildern von diesem kritischen Blick nach innen zeugen.

Unter den ausgestellten Werken befinden sich Arbeiten von Karl-Heinz Adler, Jürgen Böttcher/Strawalde, Hartwig Ebersbach, Hermann Glöckner, Klaus Hähner-Springmühl, Günther Hornig, Wolfgang Mattheuer, Harald Metzkes, der Künstlergruppe Clara Mosch, A. R. Penck, Robert Rehfeldt, Werner Tübke, Trak Wendisch und Ruth Wolf-Rehfeldt.

Kuratiert von Valerie Hortolani und Michael Philipp.

Es erscheint ein Katalog.

(Diese Karte erscheint im Wohlrab-Verlag als Reprint)

Author: Mail Artists' Index

Mail Artists' Index Biographies, works and links concerning important Mail Artists. – Biografien, Arbeiten und Links bedeutender Mail Art Künstler. Mail Art | Mail Artists | Postkunst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s