RUTH WOLF-REHFELDT: NICHTS NEUES

(Ruth Wolf-Rehfeldt, permanente Installation Cagy being/Käfigwesen 1989/2022)

DAS MINSK
11.2. – 7.5.2023

Die offizielle Eröffnung findet am 10. Februar von 20 bis 22 Uhr statt. Tickets

DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam widmet Ruth Wolf-Rehfeldt eine weitere Retrospektive. Diese Ausstellung untersucht ihre Typewritings, Druckgrafiken, Collagen und Gemälde in drei thematischen Episoden.

Die erste Episode »Viele Offene Fragen« konzentriert sich auf das Aufspüren und Überwinden physischer, kognitiver und systemischer Grenzen. »Ob die Natur sich nicht übernahm, als sie sich den Menschen leistete« ist die Ausgangsfrage der zweiten Episode. Die Themen Umweltzerstörung, Umweltschutz und das Verhältnis von Mensch und Natur finden sich immer wieder im Werk der Künstlerin. Die letzte Episode stellt die Frage »Wo stehen Sie?« und lädt dazu ein, die eigenen Standpunkte und Überzeugungen zu reflektieren.

Bereits in den frühen 1960er-Jahren schrieb Wolf-Rehfeldt Gedichte und schuf als Autodidaktin Pastelle, Zeichnungen und Gemälde. Ihren Schreibmaschinengrafiken, den »Typewritings«, ging eine langjährige und intensive Auseinandersetzung mit Bild, Schrift und Sprache voraus.

Ruth Wolf-Rehfeldt war mit vielen internationalen Künstlern im großen Mail Art-Netzwerk verbunden. Sie und ihr Mann Robert Rehfeldt waren die Pioniere eines künstlerischen Austauschs, der eine unzensierte Zirkulation von Kunst und Ideen ermöglichte. Nach dem Fall der Berliner Mauer stellte Wolf-Rehfeldt ihr künstlerisches Schaffen vollständig ein, da sie die Funktion der Kunstproduktion und -verbreitung grundlegend verändert sah.

Die Ausstellung wird von Paola Malavassi und Marie Gerbaulet kuratiert.

Es erscheint ein Katalog im Hatje Cantz Verlag, ISBN 978-3-7757-5419-4

DAS MINSK
MAX-PLANCK-STR. 17
14473 POTSDAM

Feature des Deutschlandfunks von Ulrike Bajohr, Erstsendung am 31.05.2019 

Movie with English subtitles Zeichen aus Zeichen, Berlin 2015; Ruth Wolf-Rehfeldt interviewed by Lutz Wohlrab, Directed by Jennifer Chert, Filmed and Edited by Joji Koyama, Translated by Jesi Khadivi

Zum Buch Schrift Stücke, Berlin 2016

Advertisement

Author: Mail Artists' Index

Mail Artists' Index Biographies, works and links concerning important Mail Artists. – Biografien, Arbeiten und Links bedeutender Mail Art Künstler. Mail Art | Mail Artists | Postkunst

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: