Ryosuke Cohen

Leben und Arbeit/biography

Ryosuke Cohen was born as Ryosuke Kouen in Japan in 1948. He studied pedagogics and has been working as teacher and art teacher since 1974. As Mail Artist he uses the English spelling of his name Cohen. Since 1985 he has been sending his Brain-Cell-sheets with astounding consistency. These are collages done in a special copying process with stamps that other Mail Artists had send him. In 1987 he travelled Europe and in 1989 Northern America. For his second trip to Europe in 1997 he brought along large amounts of his Brain-Cell-sheets on which he painted the outlines of his male as well as the silhouettes of his female hosts with black ink. He continued this Fractal project on his trips to Northern America and Europe in 2001/2002 and 2003/2004.


Ryosuke Cohen wurde 1948 als Ryosuke Kouen in Japan geboren. Er studierte Pädagogik und ist seit 1974 als Lehrer und Kunsterzieher tätig. Als Mailartist benutzt er die englische Schreibweise seines Namens Cohen. Seit 1985 verschickt er mit erstaunlicher Konsequenz seine Brain-Cell-Bögen, die in einen speziellen Kopierverfahren hergestellte Collagen aus den ihm zugesandten Stempeln anderer Mailartisten wiedergeben. 1987 bereiste er Europa und 1989 Nordamerika. Für seine zweite Europareise 1997 brachte er große Bahnen seiner Brain-Cell-Bögen mit, auf die er die Körperumrisse seiner männlichen sowie die Silhouetten seiner weiblichen Gastgeber mit schwarzer Tusche zeichnete. Dieses Fractal-Project hat er in den Jahren 2001/02 und 2003/04 auf seinen Nordamerika- und Europareisen fortgesetzt.

Ausgewählte Arbeiten/selected works

Literatur (Auswahl)/literature (selection)

sticker dude_2017

(buZ blurr & Sticker Dude, 2017)

Links

%d bloggers like this: